Jack Link`s

Heute stelle ich euch Jacks Links vor.

Dieses ist ein Fleischsnack nach Amerikanischer Art.
Schon die Indianer kannten die Art, Fleisch durch trocknen, Salzen und Würzen haltbar zu machen.
Jack Links hat diese Methode Perfektioniert.
Es wird schonend Gegart und langsam Getrocknet.
Dieser Snack enthält viel Eiweiß, und kaum Fett.
Der schnelle Energielieferant für zwischendurch.

Hier haben wir ein Testpaket bekommen

13188_677263199086649_7732078221441667274_n

und darin befanden sich je ein Snack Pack 75g. Beef Jerky Original, ein Snack Pack Pepperd.
Je zwei Beutel Snack Pack a 25g. Teriyaki und Sweet & Hot.

Uns haben am besten die Sweet und Hot gefallen, würzig, nicht zu scharf. Unser Sohn liebt diesen Snack, er mag alle Sorten.
Ich leider nicht so.
Ein wenig Gewöhnungsbedürftig ist aber die Konsistenz des Fleisches beim Kauen, es ist ein wenig zäh.
Aber wenn man bedenkt, nur getrocknetes und gegartes Fleisch ist, geht das in Ordnung.
Es wird ausschließlich hochwertiges Rindfleisch verwendet.
Diese Snacks sind auch in handlichen Riegelformat oder in dünne Streifen geschnitten und erhältlich.
Mit erlesenen Zutaten und nach alten, bewährten Familienrezepturen schmackhaft gewürzt.
Für Fleischfreunde ist das die richtige Alternative zu Braten oder Gegrilltem, der kräftige Snack für zwischendurch.
Zu bekommen sind diese Snacks zum Beispiel bei Real.

Advertisements
von Wolkenstern Veröffentlicht in Allgemein

2 Kommentare zu “Jack Link`s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s