Spaghetti-Torte

Spaghetti-Torte

DSCN3985fgfgfg

Zutaten:
Ein Tortenboden,
1 Glas Kirschen,
1 päck. Vanillepudding
400 gr. Quark
2 becher SchlagSahne
2 Tütchen Sahnesteif,
1 Tütchen Vanillepudding ohne Kochen,
Himbeeren oder Erdbeersoße
Weiße Schokolade.

Zubereitung.
Kirschen abtropfen lassen und den Kirschsaft auffangen. Vanillepudding wie gewohnt kochen wie es auf der Packung steht, aber statt Milch den Kirschsaft nehmen, falls der Kirschsaft nicht reicht etwas Milch zugeben.
Wenn der Pudding fertig ist die Kirschen unter den Pudding geben.
Alles auf den Tortenboden verteilen und abkühlen lassen.
Sahne mit Sahnesteif schlagen und den Quark und das Vanillepulver (ohne kochen) zugeben.
Die fertige Creme in eine Spritzbeutel geben und über den Tortenboden verteilen so daß es aussieht wie Spaghetti, mit etwas Erdbeersoße oder Himbeersoße Verziehren und mit geraspelter Schokolade bestreuen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Spaghetti-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Die-Testfamilie

Wir testen Produkte, stellen sie vor und berichten von unseren Erfahrungen

Talk Welsh to me!

Yuppie-Jahre auf der Insel.

kroetor

Jetzt mit Frosch / junger Kröte - Bild von Mario Bühling

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

%d Bloggern gefällt das: