Pizza selber gemacht mit einem Pizzastein

Nun möchte ich euch einen tollen Shop vorstellen,

Pizzastein24.de

Jeder mag doch bestimmt Pizza und wenn ich errlich bin bekommt man es Zuhauser nicht so hin wie in einer Pizzaria. Das ist mein Gefühl.

Und da ich die Chance hatte einen Pizzastein zu testen habe ich es sofort ausprobiert.

Und dieses Set habe ich bekommen. Das Set besteht aus einem Stein und einer Pizzaschaufel aus Naturholz.

13406735_914081202071513_8594218464229100530_n

Dieser Stein besteht aus hochwertigen Schamott, die Abmessung beträgt ca.40×30 cm und hat eine Dicke von 3 cm.  Mit diesen maßen sollte dieser Stein in allen normalen Backöfen passen. Aus diesem Werkstoff werden Weltweit alle Steinbacköfen gebaut, er ist absolut Lebensmitte echt und ein optimaler Wärmespeicher.

Und nun zum Pizzabacken. Wir haben fertigen Pizzateig genommen aber frische Zutaten wie Käse und Salami.

Als erstes den Sein auf den Untersten oder Mittleren Rost legen und den Backofen mit dem Stein auf höchster Stufe (250-280 Grad) mit Umluft ca.30-50 Minuten vorheizen. damit der Stein richtig heiß ist.

Nun die Umluft abschalten und die Pizza (am besten mit der Pizzaschaufel, Die Pizza könnt ihr super auf der Schaufel vorbereiten, diese aber mit viel Mehl bestäuben, dann rutscht die Pizza besser) auf den heißen Stein legen.

Die Backzeit liegt hier nur bei 4-7 Minuten, je nach Knusprigkeit und Geschmack.

13407157_914081302071503_1510244004798538771_n

Und nun die Pizza mit der Pizzaschaufelaus den Ofen herausgeholt, und ich muss sagen, für den ersten Versuch gar nicht mal so schlecht. Hätte vielleicht ein klein wenig länger auf den Stein verbleiben können, dann wäre sie noch ein Tick knuspriger.

Aber sonst war die Pizza super lecker, alles war gut durch gebacken, auch in der Mitte.

Geschmacklich war es super, wir sind alle sehr zufrieden und werden in Zukunft nur noch Pizza so herstellen.

13413651_914081335404833_5428131569815506813_n

Auch zum Brotbacken eignet sich dieser Stein hervorragend, eine ausführliche Anleitung zu diesem Stein findet Ihr auf der Webseite von Pizzastein24 .de.

Ich bin von dem Stein absolut begeistert und kann diesen nur empfehlen.

Meine Kinder freuen sich jetzt schon wieder Pizza zu backen

Das Reinigen geht ganz einfach, nur mit einem leicht feuchten Lappen abwischen.

Schaut doch mal auf die Seite von Pizzastein 24.

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s